Powermeter des Monats: Mai 2022 – power2max Race Face MTB Powermeter

Egal ob Marathon, Short Track oder Eliminator – Powermeter sind aus dem Cross Country nicht mehr wegzudenken. Auch immer mehr Enduro-Biker setzen an ihrem MTB auf Power und damit ist kein Elektromotor gemeint. Powermeter am MTB sind essentiell beim Training und helfen beim Pacing im Rennen oder auf einer Tour bei langen Anstiegen.

 

Race Face-Kurbeln

Unsere NG und NGeco Powermeter für Race Face-Kurbeln sind deswegen heute gefragt wie nie. Das liegt natürlich auch daran, dass immer mehr Hersteller auf Race Face setzen. Das vielfältige Angebot von Race Face hat für jeden Geschmack und jede Preisklasse die passende Kurbel und wenn diese mit dem CHINCH direct mount Standard ausgestattet ist, dann sind auch unsere Powermeter kompatibel.

 

Kompatibilität – Auf das Kettenblatt kommt es an

Race Face-Kurbeln werden sowohl mit SRAM als auch mit SHIMANO-Schaltgruppen kombiniert. Unser Powermeter ist mit beiden Systemen kompatibel. Allerdings kommt es auf das Kettenblatt an. Beim Kauf eines neuen Kettenblatts musst du auf zwei Dinge achten: 1. Der Lochkreisdurchmesser – BCD (bolt circle diameter) muss 104mm betragen und 2. das Kettenblatt muss mit deiner Schaltung, also Shimano oder SRAM 1×12, kompatibel sein. Mit den passenden Kettenblattschrauben kombiniert, ist der Einbau innerhalb von 10 Minuten erledigt.

 

power2max an deinem MTB

power2max Powermeter für Race Face-Kurbeln sind das optimale Upgrade für dein Bike. Neben der Präzision und der Zuverlässigkeit schätzen unsere Kunden vor allem auch unseren Service. Wenn du Fragen zur Kompatibilität hast oder dich vor dem Kauf noch beraten lassen möchtest, dann steht dir unser Service-Team mit gutem Rat zur Seite.

 

Hier geht es zum power2max NG Race Face Single Powermeter

Hier geht es zum power2max NGeco Race Face Single Powermeter

Support
close slider