Powermeter of the Month – August 2021 – Rotor Rex 1 und Rex 3

Bei unserer neuen Serie „Powermeter of the Month“ möchten wir euch jeden Monat einen unserer Powermeter etwas genauer vorstellen. Los geht es mit unseren MTB Powermetern mit Rotor Rex-Kurbeln, die wohl die vielseitigsten Lösungen für Leistungsmessung am MTB bieten.


Steckbrief

Name: NG und NGeco für Rotor Rex1 und Rotor Rex3
Einsatzgebiet: MTB
Übersetzungen: 2×10, 2×11, 1×10, 1×11, 1×12
Kompabitilität
Rotor Rex 1: 30mm Achse
Rotor Rex 3: 24mm Achse (mit Shimano-Innenlagern kompatibel)
Kettenblätter und Lochkreis (BCD): 104  für 1-fach Antriebe und BCD104/64 für 2-fach Antriebe


Vielseitigkeit

Unsere MTB Powermeter mit Rotor Rex1 oder Rotor Rex3-Kurbel sind beinahe mit jedem MTB kompatibel. Selbst bei älteren Rädern, die noch einen 2-fach Antrieb nutzen, ist eine spätere Umrüstung auf 1×11 oder 1×12 nur eine Frage von Minuten. Unsere Adapterlösung macht das Set flexibel und vielseitig.

Der Powermeter

Egal ob NG oder NGeco, unsere Powermeter messen immer die Gesamtleistung beider Beine in einem Sensor. Beide Varianten haben Weltcupsiege gefeiert und unzählige MTB Marathons gewonnen und dabei allen Bedingungen, von Wüstensand bis Schnee getrotzt. Unterwassereinsätze beim Durchqueren von Flüssen haben genau so wenige einen Einfluss auf die Genauigkeit und die Zuverlässigkeit, wie Temperaturunterschiede bei einer Abfahrt in den Alpen. Alles in allem sind die Powermeter für die Rotor Rex-Kurbeln die besten Wegbegleiter im Training und im Rennen.

Das beste zum Schluss

Alles unsere Rex-Powermeter-Sets sind gerade im Angebot, damit sind sie nicht nur die zuverlässigsten MTB-Powermeter am Markt, sondern sie haben auch das beste Preis-Leistungs-Verhältnis.

Hier kannst du die Angebote für die Rotor Rex MTB Powermetersets finden.

Support
close slider